Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

20 Renn-Radsportler des TuS Oeventrop sind seit Mittwoch auf großer Fahrt nach Kopenhagen

20 Renn-Radsportler des TuS Oeventrop sind seit Mittwoch auf großer Fahrt nach Kopenhagen

Erstmals wird in 2 Gruppen gefahren. Die erste Gruppe startete bereits am Mittwochmorgen um 5.00 Uhr. Ihr Zwischenziel war Bispingen in der Lüneburger Heide, wo sie eine Nacht übernachten.

Die zweite Gruppe (Foto) startete am Mittwochabend um 19 Uhr, traditionell an der Pfarrkirche. Ihr Etappenziel für den heutigen Feiertag heißt Germersdorf bei Heiligenhafen. Dort werden sie heute Abend, nach einer kalkulierten Fahrzeit von ca. 24 Stunden auf die erste Gruppe stoßen, die sich schon seit dem heutigen frühen Morgenstunden auf ihrer zweiten Etappe befinden. Evtl. gelingt es den Radsportlern, die letzten 100 km gemeinsam zu fahren. In Germersdorf werden beide Gruppen übernachten, dann geht es am Freitagmorgen auf die Fähre Richtung Kopenhagen. Vom Fährhafen aus werden sie noch einmal ca. 19o km fahren und anschließend am Nachmittag mit einem Fahrrad-Guide Kopenhagen besichtigen. Die Rückfahrt erfolgt dann am Sonntagmorgen teilweise mit dem PKW oder mit der Bahn.

Wir wünschen unseren Rennradsportlern weiterhin eine unfallfreie und erlebnisreiche Fahrt!

Die Gesamtstrecke beträgt übrigens 670 km. In beiden Gruppen sind jeweils 10 Rader am Start.

Text und Foto: Franz-Josef Molitor

alt

Besucher:

Heute3181
Gestern4238
Woche35617
Monat67436
Insgesamt4100268