Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Radtour durchs „Mescheder Land“

Radtour durchs „Mescheder Land“

Am Sonntag, den 15. Juli bietet der SGV Oeventrop anstatt der Radtour auf alten Gleisen im Ruhrgebiet eine Tour im „Mescheder Land“ an. Alle Freunde der Fußballweltmeisterschaft werden dann rechtzeitig zum Endspiel wieder zuhause sein.

Treffpunkt ist um 10.oo Uhr am SGV-Treff Feuerwehrgerätehaus in Oeventrop. Die Strecke führt über den Ruhrradweg bis Wennemen. Im weiteren Verlauf über Calle durchs Kelbketal nach Büenfeld, wo man herrliche Aussichten genießen kann. Zur Einkehr wird das neu eröffnete Restaurant H1 am Hennesee in der Berghauser Bucht anvisiert. Der Rückweg führt entweder übern Ruhrradweg Laer oder alternativ über Mülsborn.

Die Strecke beträgt  ca. 48 bis 50 km und ist besonders auch für E-Biker geeignet. Vorradler ist Franz Rüther. Gäste sind wie immer herzlich willkommen.

Ulla Leuchte           

Besucher:

Heute319
Gestern2489
Woche2808
Monat68038
Insgesamt3820713