Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Grundschule Dinschede: Waldschätze – suchen und fotografisch festhalten

Waldschätze – suchen und fotografisch festhalten.

Mit wachen Sinnen und scharfen Augen machten sich die Kinder der Klasse 2b der Grundschule „Dinschede“ zu Beginn der Projektwoche „Bewegte Schule – aber sicher!“ mit ihrer Klassenlehrerin Barbara Vielhaber-Hitzegrad auf den Weg in ein nahegelegenes Waldstück. Angeregt durch ein Bilderbuch suchten sie nach kleinen Dingen, die man im Alltag leicht übersieht, die sich aber bei genauer Betrachtung als wahre Schätze oder kleine Kunstwerke erweisen. Unter professioneller Begleitung von Barbara Anneser vom Fotostudio in Arnsberg entstanden wunderbare Fotos unterschiedlichster Objekte wie z.B. Steine, Blumen, Schnecken, Käfer, Blätter oder bizarre Holzstücke. Spannend war für die Kinder auch, einen eigenen Blick durch die Kamera zu wagen. In der Schule lernten sie verschiedene Gedichtformen kennen und hatten Zeit, selbst kreative Texte zu ihren Fundstücken zu entwickeln. Den Abschluss bildete die Ausstellung „Waldschätze“ beim Schulfest am Ende der Projektwoche. Hier konnte jedes Kind seine individuelle Kombination aus Fotos, Fundstücken und Texten präsentieren. Bewegte Schule – aber sicher! Und das in vielerlei Hinsicht.    

alt