Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Spadaka Oeventrop spendet 2.000,- Euro

Die Spar- und Darlehnskasse Oeventrop unterstützt mit 2.000,- Euro die Grundschule und Vereine

500 Euro Unterstützung für Erweiterung der schuleigenen Leseburg

In der Grundschule Dinschede fand im Mai für alle Schülerinnen und Schüler eine Buchempfehlungsshow mit Tina Kemnitz statt. Sie stellte dort den Kindern auf ansprechende Weise verschiedene Bücher vor und weckte so die Leselust.

Um die schuleigene Bücherei unter anderem auch mit diesen Büchern so erweitern, unterstützt die Spar- und Darlehnskasse Oeventrop eG die großen und kleinen Leseratten um Schulleiterin Simone Eickhoff mit 500,00 Euro

alt

Auf dem Pausenhof der Grundschule überreichten Mario Tiemann und Sebastian Bracht von der Spar- und Darlehnskasse Oeventrop eG den glücklichen Leseratten um Schulleiterin Simone Eickhoff den 500-Euro-Scheck.



Renovierung des Hallenbodens

Die Schützengesellschaft Rumbeck Stadtbruch freut sich über eine Spende von 500,- Euro der Spar- und Darlehnskasse Oeventrop eG zur Renovierung des Hallenbodens.

Nachdem ein Sturm u.a. das Hallendach beschädigt hatte, wurde im Zuge der Schadensaufnahme festgestellt, dass die Unterkonstruktion des Hallenbodens leider durchgefault war. Da dies nicht im Zusammenhang mit dem Sturmschaden entstand, konnte hier die Versicherung nicht in Anspruch genommen werden.

Durch ehrenamtliche Helfer und viel Eigenleistung wird nun auch seit einigen Wochen der komplette Hallenboden renoviert. Hier greift die Spar- und Darlehnskasse Oeventrop eG der Schützengesellschaft mit 500,- Euro unter die Arme.

alt

Michael Babilon, Jens Scheunert, Johannes Hauke, Jürgen Grossert, Stefanie Kösling, Martin Freimuth (v. l. n. r.)



Ein neues Schulpferd für den Reit- und Fahrverein Oeventrop

Der Reit- und Fahrverein Oeventrop freut sich über eine 1.000 Euro Spende der Spar- und Darlehnskasse Oeventrop eG zur Anschaffung eines neuen Schulpferdes.

Aufgrund seines hohen Alters, scheidet das Schulpferd „Boomer“, welches seit über 19 Jahren (!) im Reitbetrieb im Einsatz war, aus und genießt jetzt den Ruhestand.

Mit der hilfreichen Spende der Spadaka Oeventrop wird nun für Boomer ein neues und erfahrenes Schulpferd angeschafft, um auch den jüngsten Reiterinnen und Reitern einen vertrauensvollen Umgang mit dem Pferd zu lehren.

alt

In der Reithalle des Reit- und Fahrvereins nahm die 1. Vorsitzende Ursula Schulte den 1.000 Euro Scheck der Spar- und Darlehnskasse Oeventrop eG von Mario Tiemann und Sebastian Bracht entgegen

Besucher:

Heute631
Gestern3112
Woche631
Monat66762
Insgesamt3901629