Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Oeventroper Pfadfinder Stamm Korsaren sammelte „Pfand für Pfoten“

Oeventroper Pfadfinder Stamm Korsaren sammelte „Pfand für Pfoten“

alt
4Bilder

Bereits am Freitagabend hatten die Pfadfinder ihre Zelte aufgeschlagen, um am Samstag die ganztägige Pfandsammelaktion in Oeventrop durchzuführen. Die Idee kam von den zehn- bis zwölfjährigen Pfadfinderinnen, Hunden und Katzen in Not zu helfen.

Die Spenden sollen der Lippstädter Pfoten Hilfe e.V. zugutekommen, die im In- und Ausland Tiere vor der Tötung retten und in ein neues Zuhause vermitteln. In Ihrem eigenen Tierheim in Rumänien, werden derzeit ca. 70 Hunde und 40 Katzen zunächst wieder aufgepäppelt und kommen anschließend für 3 – 4 Wochen in Pflegefamilien. Die Pflegestellen legen sehr großen Wert darauf, die passende Familie für jedes Tier zu finden. Aus diesem Grund, werden Sie auch niemals direkt aus dem Ausland vermittelt, sondern erst in Pflegefamilien unterbracht.

So teilten sich die Pfadfinder-/innen am Samstag in zwei Laufgruppen und einer Autogruppe auf, um in Oeventrop per Haussammlung die Pfandflaschen einzusammeln. Weiterhin wurden während der gesamten Zeit am REWE Getränkemarkt, Flaschenpfand und Spenden für die Aktion gesammelt. Für die Geldspenden gab es kostenlos Waffeln mit Kaffee. Zeitgleich nutzen die Pfadfinder die Gelegenheit, um neue Mitglieder für Ihren derzeit relative kleinen Stamm zu werben. Aus diesem Grund, werden Sie sich auch bei der kommenden „Nacht der Lichter“ in Oeventrop mit einem Infostand beteiligen.

Getreu dem Slogan der Pfadfinder „Jeden Tag eine gute Tat“, zeigte sich am Sonntagmittag der Pfadfinder Stamm in Ihrem Zeltlager, vollkommen überrascht über die große Spendenbereitschaft für die Aktion „Pfand für Pfoten“. Ca. 3.000 Pfandflaschen wurden gespendet zudem auch noch viele Geldspenden verbucht werden konnten. Stolze 1.014,67€ kamen für die Lippstädter Pfoten Hilfe e.V. zusammen um Hunden und Katzen in Not zu helfen. Auf diesem Wege möchte sich der Oeventroper Pfadfinder Stamm Korsaren nochmals bei allen Sponsoren bedanken.

alt
alt
alt
alt

Besucher:

Heute4609
Gestern6697
Woche36152
Monat108263
Insgesamt6885443