Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Keith Püttmann gewinnt „Duell um Dinschede“

Foto Karneval 2020 3

Schützenkompanie Dinschede

Keith Püttmann gewinnt „Duell um Dinschede“

Zum Auftakt begrüßte unser Kompanieführer Benjamin Bräutigam die Dinscheder Närrinnen und Narren und kündigte den Karnevalspräsident Oliver Vieth mit seinen Elferrat an. In diesem Jahr bestand der Elferrat aus Schützenbrüdern der 2. Kompanie aus Arnsberg, angeführt von dem amtierenden Schützenkönig Jörg Werdite.

Das Karnevlasprogramm begann direkt mit einem beeindruckenden Gardetanz unserer Kindertanzgarde und brachte die Dinscheder Närrinnen und Narren schon in die richtige Stimmung für den weiteren Ablauf.Â

Die Gruppe „Dinschede Eleven“ um Keith Püttmann und König Olaf Kösling, unterhielt das Publikum in drei Programmpunkten wieder einmalig.

Es kam zum Duell der Duelle... Katze gegen Tom. Das Duell um Dinschede. Mit diversen Spielen, vielen lustigen Videos und herrlichen Auftritten konnten sich die beiden mit Fabian Hirnstein, Benjamin Hirnstein, Jens Wiesehöfer, Bastian Martinschledde, Jürgen Kramer, Sebastian Bräutigam, Nicolai Bräutigam, Tim Spielmann, Daniel Döring und Marco Stübbecke sowie einigen Gastrollen die Lacher des Publikums sichern.

Auch die Tanzgarde hat in diesem Jahr wieder einmal ihr Können unter Beweis gestellt! Mit einem sehenswürdigen Showtanz brachten sie die Halle zum Beben. Der Vorstand möchte sich in diesem Zuge für die Choreographien und die Leitung der Tanzgarden bei allen Mitwirkenden bedanken.

Erfreulicherweise hat sich eine Gruppe von Jungschützen zusammen gesetzt und sich Gedanken zu einem Auftritt gemacht. Mit Musik und Tanz haben sich die Jungschützen auf der großen Bühne des Dinscheder Karnevals bewiesen und einen tollen Auftritt gezeigt. Als Schlümpfe verkleidet konnten sie ihren „Papa Schlumpf“ aus den Fängen von Gargamel mit einem kleinen Hilfsmittel befreien.

Nun folgte das große Finale mit allen Akteuren auf der Bühne. Das Duo „GiannaIna“ sorgte mit dem umgedichteten Text des Liedes „Feiern im Regen“ für den perfekten Übergang zu einer lange andauernden Karnevalsnacht.

Denn nach dem flotten und einfallsreichen Programm der Karnevalstruppen startete die Party mit der Band Happy Nation. Bis in die frühen Morgenstunden wurde gelacht, gesungen und getanzt.

Der Vorstand der Kompanie möchte sich auf diesem Weg nochmal bei allen bedanken, die für ein Gelingen unseres Traditionsfestes beigetragen haben. Sicher sind hier die vielen Akteure, die Tanzgruppen – egal ob jung oder alt – oder auch der Elferrat um Oliver Vieth zu erwähnen. Aber auch die vielen Helfer hinter der Bühne dürfen natürlich nicht vergessen werden. Bei der Gefahr jemanden zu vergessen, verzichten wir hier auf einzelne Namen und sagen einfach DANKE. Ebenso natürlich auch noch an den Filmer Dominik Bette.

Zum guten Schluss bleibt uns nur noch auf ein Wiedersehen in 2021 zu hoffen. Hoffen wir und drücken die Daumen, dass es im nächsten Jahr weitergeht und wir wieder sagen können: „Herzlich willkommen zum Dinscheder Karneval!“

Jan Raseke - stellv. Geschäftsführer


Besucher:

Heute4441
Gestern8154
Woche31143
Monat87851
Insgesamt8066477