Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

21.10.12:SG Ruhrtal besiegt VfS Warstein mit 28:22 Toren

SG Ruhrtal konnte das Spiel noch drehen und siegte verdient mit 28:22

Am Ende der ersten Halbzeit konnte man von einem Sieg der SG Ruhrtal gegen VfS Warstein nur träumen, denn die Mannschaft konnte in der ersten Halbzeit keineswegs überzeugen.

Bis zum 4:4 hielt man noch anständig mit, danach riß aber der Faden und es lief nichts mehr im Angriff. Allein 7 Pfosten und Lattenschüsse waren für die schwache Torausbeute verantwortlich und so konnte Warstein auf 4:8 davon ziehen. Bis zur Halbzeit konnte Ruhrtal, die ohne Sascha Harich und Yannik Schäfer spielte, noch auf 10:12 verkürzen.

Co-Trainer Rudi Hammer, der den im Urlaub weilenden Cheftrainer Andreas Brüggemeier vertrat, muß in der Halbzeitpause der Heimmannschaft kräftig eingeheizt haben, denn in der zweiten Halbzeit sah man eine ganz andere SG Ruhrtal. Plötzlich lief es wie am Schnürchen und nach 6 Minuten in der 2. Halbzeit konnte Ruhrtal erstmals mit 14:13 in Führung gehen. Danach ging es Schlag auf Schlag und 10 Minuten vor Schluß führten unsere Jungs mit 22:15 Toren. Bis zum Spielende konnte Warstein noch um ein paar Tore verkürzen, der Sieg war aber den Ruhrtalern nicht mehr zu nehmen und das Spiel endete 28:22. Somit hat Ruhrtal nun in der Tabelle ein ausgeglichenes Punktekonto von 4:4 und liegt damit auf dem 6. Platz.

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

 

alt

Besucher:

Heute3065
Gestern4238
Woche35501
Monat67320
Insgesamt4100152