Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

LAC-Sportler mit 2 Siegen beim Hallensportfest in Dortmund

LAC-Sportler mit 2 Siegen beim Hallensportfest in Dortmund

Am vergangenen Sonntag fand in der Dortmunder Körnig-Halle das erste diesjährige Hallensportfest der Leichtathleten statt. Mit über 800 Teilnehmern hatte die Veranstaltung eine sehr starke Resonanz, sodass z.B. die Meldefrist für die Rundenläufe vorzeitig beendet wurde. Vom LAC Veltins Hochsauerland nahmen 9 Sportler/innen aus 6 Stammvereinen daran teil.

In der AK U20 erkämpfte Oliver Ollesch (TSV RW Wenholthausen) einen 1. und einen 2. Platz. Der Sieg gelang ihm über 400m in der Zeit von 50,48s. Über 60m stellte er im Endlauf als Zweitplatzierter mit 7,08s seine Bestzeit ein. Der 2. Sieg gelang in der AK M14 Sven Hültenschmidt (TV Herdringen) im Hochsprung mit 1,60m. An der neuen Bestleistung von 1,63m scheiterte er sehr knapp. Über 60m sprintete Sven in 7,97s an 4. Position über die Ziellinie.

alt

Oliver Olesch (links)

Nach dem Altersklassenwechsel gingen Lukas Klemenz (TuS Rumbeck) und Steffen Brüggemann (TV Calle) in der MJ U18 an den Start. Lukas kam im Weitsprung mit 5,78m auf dem 2. und über 200m mit 24,47s auf dem 9. Rang ein. Im 60m Sprint waren es im Vorlauf 7,70s. Hier verbesserte sich Steffen nach 7,51s im Vorlauf im Finale auf sehr gute 7,49s und belegte damit den 6. Platz.

In der gleichen Altersklasse griffen weiterhin Lukas Heckmann (TuS Oeventrop) und Peter Smykalla (TV Neheim) in das Geschehen ein. Lukas begann seinen 800m Lauf etwas zu schnell, sodass am Ende die Kräfte nicht ganz reichten. In der Zeit von 2:11,06min kam er an der 6. Stelle ein. Peter schaffte es im Hochsprung über 1,60m und belegte damit den 8. Rang. Im Vorlauf über 60m sprintete er 8,14s.

Zwei gute Ergebnisse erreichte Tim Bünner (TV Calle) in der AK M15. Im Weitsprung steigerte er seine Bestleistung als 3. Platzierter auf 5,28m und kam über 60m in 7,91s auf der 5. Position ein.

alt

 Emma Schürmann (rechts)

Aus dem weiblichen Bereich nahmen 2 Sportlerinnen an den Wettkämpfen teil. Emma Schürmann (TuS Oeventrop, WJ U18) startete in 3 Disziplinen. Über 200m lief sie 28,05s und erreichte damit einen 9. Platz ein. Im Vorlauf über 60m waren es 8,82s. im Hochsprung verkaufte sie sich nach technischen Problemen mit 1,40m und dem 11. Rang deutlich unter Wert. Sarah Schäperklaus (TV Neheim, WJ U20) ging über 1500m an die Startlinie. In 5:36,38min belegte sie den 12. Rang.

  • Andrè Kraus startet bei den offenen Senioren NRW Hallenmeisterschaften in Düsseldorf

Am kommenden Wochenende startet Andre Kraus vom LAC Veltins Hochsauerland über 800m und 3000m bei den NRW Seniorenmeisterschaften.

Michael Küsgen / Pressewart im LAC Veltins Hochsauerland

Besucher:

Heute805
Gestern3112
Woche805
Monat66936
Insgesamt3901803