Oeventroper Werbegemeinschaft e.V.

Neueste Nachrichten

Ortsrundgang zum DIEK Oeventrop am 13.4. um 16.30 Uhr ab Grundschule

Ortsrundgang zum DIEK Oeventrop

Am Freitag, 13. April, 16:30 Uhr

Arnsberg. Die Erarbeitung des Dorfinnenentwicklungskonzeptes (DIEK) für Oeventrop baut auf der Meinung der Oeventroperinnen und Oeventroper auf. Die durch die Stadt Arnsberg beauftragte PLANUNGSGRUPPE STADTBÜRO aus Dortmund hat durch die geführten Expertengespräche und die im Rahmen der zwei Infostände am Widay-Zentrum genannten Hinweise ein erstes Meinungsbild der Bürgerinnen und Bürger Oeventrops erhalten.

Am kommenden Freitag, 13. April, sollen die Bereiche in der Ortsmitte, an denen sich die Oeventroperinnnen und Oeventroper Veränderungen wünschen, konkret abgeschritten werden. Alle Interessierten sind zu diesem Ortsrundgang eingeladen, um die Ideen weiter zu schärfen und vielleicht auch zusätzliche Aspekte zu benennen.

Startpunkt des Ortsrundgangs ist um 16.30 Uhr der Schulhof der Grundschule Dinschede bzw. der ehem. Hauptschule. Von dort geht es dann über die Ruhr, durch das Sportzentrum und am Widay-Zentrum vorbei in die Kirchstraße. Endpunkt wird die Kreuzung Kirchstraße/ Oeventroper Straße sein. Der Ortsrundgang soll maximal zwei Stunden dauern. Alle Oeventroperinnen und Oeventroper sind zu dem Ortsrundgang eingeladen.

Klaus Fröhlich, E-Mail: k.froehlich@arnsberg, Telefon:

Besucher:

Heute1296
Gestern1112
Woche7380
Monat46939
Insgesamt3431960